Insektenschutz

Der geeignete Schutz vor Insekten setzt sich immer stärker in unseren Wohnungen durch.

 

Der Insektenschutz besteht aus Fiberglasgewebe (65% Glasfaser und 35% PVC) bei einer Maschenweite von 1,4 mm; die Standardfarbe ist anthrazit, Edelstahlgewebe ist ebenfalls lieferbar.

 

Sonderformen und Übergrößen sowie die farbliche Gestaltung der Rahmen (alle RAL-Farben) sind kein Problem.


Für die Ausführung bieten sich verschiedene Möglichkeiten unseres Kooperationspartners der Firma Neher, an; siehe nachstehende kurze Übersicht.

 

Lassen Sie sich von unserem Experten beraten.

 

 

 

Varianten

Der Spannrahmen

Speziell für Fenster wurde der Spannrahmen entwickelt. Er wird einfach in das Fenster eingesetzt und kann jederzeit problemlos, z.B. zum Putzen der Fenster, heraus genommen werden.

Er wird passend für die Größe Ihres Fensters hergestellt. 

 

Der Drehrahmen

Sie erhalten eine robuste und zuverlässige Insektenschutztür.

Tausendfach bewährt und bestens geeignet für alle Balkon- und Terrassentüren.
Übrigens:

Drehrahmen für Türen können auch mit einem Türschließer ausgestattet werden - eine komfortable Lösung.

Die Pendeltür

Eine echte Alternative zum Drehrahmen.
Besticht durch ihre Stabilität, schließt sanft und ist absolut robust. Mit dem Öffnungswinkel von 120 Grad ist es ein Meisterwerk der Konstruktion und schließt selbstständig - eine echt bequeme Sache.
Übrigens:

Die Pendeltür eignet sich besonders, wenn Sie viel Durchgangsverkehr z.B. auf die Terrasse haben. Mit einer Einbautiefe von14 Millimeter passt die Pendeltür in nahezu alle Türvarianten.

Das Rollo für Türen

Bei Rollos für Türen sollten Sie die Anwendung sorgfältig prüfen. Wird die Türöffnung häufig durchschritten, eignen sich in der Regel 'Drehrahmen für Türen' besser . Rollos für Türen sind gut geeignet für 'französische Balkone'.
Ideal im Neubaubereich.
Das neue integrierte Rollo für den eleganten Einbau mit dem Rollladen oder Klappladen. Two in One - bequemer geht es wirklich nicht. Das Ganze gibt es auch mit  elektrischem Antrieb.

Die Schiebeanlage
Die Schiebeanlagen werden vorrangig bei großen Öffnungen verwendet. Bis zu acht Flügel lassen sich bequem verschieben.

 

 

Für Dachflächenfenster

Das praktische Kombinations-Rollo für Dachflächenfenster mit Insektenschutzgewebe und Sonnenschutzgewebe. Die beiden Gewebearten laufen in den selben Führungsschiene. Dadurch können beide Rollos stufenlos und unabhängig voneinander

eingestellt werden. Sie legen fest, welchen Anteil der Sonnschutz bzw. Insektentenschutz haben soll. 

Sie haben Fragen?

Ossenkopp

Bau- und Möbeltischlerei

Inh. Martin Ossenkopp e.K.
Sorsumer Hauptstr. 1
31139 Hildesheim

 

Telefon:  + 49 5121 62240

Fax         + 49 5121 63760

EMail:     info@ossenkopp.de

Home:    www.ossenkopp.de

 

 

Aktuelles

Zukunftstag 2017
 

Unser Betrieb hat wie die Jahre zuvor wieder am Zukunftstag (früher Girl's-Day und Boy's-Day)

teilgenommen. Vier Schülerinnen und drei Schüler waren dabei.

Wenn Sie weitere Informationen und ein Foto dazu finden möchten, dann klicken Sie hier.

----------------------------------------------

Martin Ossenkopp neuer
Obermeister der Tischler-Innung


im März 2017 wurde durch die

Mitglieder der Tischler-Innung Martin Ossenkopp zum neuen Obermeister gewählt. Er tritt die Nachfolge von Detlev Krüger aus Alfeld an. Unterstützung erhält Martin Ossenkopp durch den stellvertretenden Obermeister Fabian Fricke aus Sibbesse.

------------------------------------------------

In 2013 haben wir unser 75-jähriges Jubiläum gefeiert.  Wenn Sie an weiteren

Informationen darüber interessiert sind, dann klicken Sie hier.

------------------------------------------------

Damals wurde in der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung berichtet, dass die nächste Generation schon bereitsteht. Nun ist ein weiterer Schritt getan, Philipp Ossenkopp hat seine Gesellenprüfung als Innungsbester bestanden. Nun sammelt er in einem anderen Betrieb weitere Erfahrungen, um dann nach Abschluss der Meisterschule im elterlichen Betrieb einzusteigen.

------------------------------------------------

1. Steuerliche Absetzbarkeit von Handwerkerrechnungen. Nähere Informationen finden Sie hier.

------------------------------------------------

2. Fördermittel

Hinweise zu Fördermitteln für Ihre Investitionen finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bau- und Möbeltischlerei Martin Ossenkopp